menü menü menü menü menü menü menü menü

Kaffee Wissen

Hier erfährst Du Hilfreiches, das Dich sicher durch den Kaffeealltag bringt. In wenigen Schritten lernst Du genug über Kaffee, um zu wissen, welchen Kaffee Du als Nächstes ausprobieren solltest.

Geschmack

Röstgrad

Kaffee Sorten

Auf dem Kaffeemarkt dominieren hauptsächlich die Sorten Arabica und Robusta. Beide haben vielfältige Eigenschaften und können in unterschiedlichen Regionen angebaut werden. Der Aufdruck 100% Arabica ist jedoch kein Zeichen für Qualität.

Körper

Der Kaffee Körper beschreibt die Dichte und Komplexität im Geschmack. Er entfaltet sich mittig im Mundraum und reicht, von rund bis hin zu komplex.

Herkunft

Entscheidend für die Entwicklung der Bohne sind unterschiedliche Faktoren wie Wuchshöhe, Bodenbeschaffenheit oder Luftfeuchtigkeit. Je nach Region bildet der Kaffee unterschiedliche Aromen aus.

Übersicht bei den Ländern:

Verwendung

Blends
& Milch

Als „Blends“ bezeichnet man Kaffees die mit Bohnen aus verschiedenen Anbaugebieten zusammengestellt wurden.

Oft werden diese Kaffees in Kombination mit Milch getrunken.

Single Origin
& Espresso

„Single Origin“ Kaffees stammen nur aus einem Anbaugebiet.

Aufgrund ihres einheitlichen Geschmacks trinkt man sie oft pur und sind meistens von höherer Qualität.

Koffein

Der Koffeingehalt kann meist auf der Verpackung abgelesen werden. Koffein schmeckt leicht bitter, hat geschmacklich aber nichts mit der Röstung zu tun. Koffein wird bei der Röstung abgebaut.

Die meisten Kaffees beinhalten zwischen 65 Milligramm und 100 Milligramm Koffein pro Tasse und sind für die Gesundheit unbedenklich.

Respekt

Herstellung

Die Produktion eines Kaffees ist aufwendig, kompliziert und sehr anstrengend für die Produzenten.

Beim Kauf sollte deshalb auf Hinweisen zu den Arbeitsbedingungen oder der Herstellung geachtet werden.

Siegel

Europäisches Biosiegel

• geregelte Arbeitsbedingungen
• ökologische Kriterien
• ökonomische Kriterien

Beschreibung

Das europäische Biosiegel ist verpflichtend auf allen Produkten angebracht, die als Bioprodukt verkauft werden. Es gilt als Minimum, auf das Konsumenten achten sollten.